Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für den Erwerb von sämtlichen Produkten, welche von JACOBY GmbH im Sortiment geführt werden. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Käufers gelten als nicht vereinbart. Dasselbe gilt auch für Änderungen zu diesen AGB, sofern wir diese nicht schriftlich akzeptiert haben. Ausschlaggebend ist jeweils diejenige Version, welche bei einem Kauf oder einer Bestellung dem Käufer abgegeben wird.

 

2. Die Produkte werden grundsätzlich nach Muster, Abbildung oder Skizze geliefert. Geringfügige Abweichungen in Grösse, Farbe, Struktur und/oder Verarbeitung sind vorbehalten. Insbesondere bei Nach-/ Ergänzungsbestellungen sind Abweichungen ohne anderweitige schriftliche Zusagen unvermeidlich.

 

3. Die Produkte sind für den privaten sowie kommerziellen Gebrauch bestimmt. JACOBY GmbH gewährt auf Konstruktions- und Materialmängel die gesetzliche Gewährleistung ab Ablieferung der Ware an den Käufer für eine Dauer von 2 Jahren. Andere Gewährleistungen und Garantien, insbesondere auch Herstellergarantien, gewährt JACOBY GmbH ohne anderslautende explizite Information im Kaufvertrag bzw. der Auftragsbestätigung keine.

 

4. Der Käufer prüft die Produkte umgehend nach Erhalt auf allfällige Mängel, insbesondere auch auf Glasschäden. Entsprechende Reklamationen sind innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Produkte geltend zu machen. Später, d.h. während der Gewährleistungsdauer zum Vorschein kommende Mängel, sind sofort nach deren Feststellung zu melden. Von der Gewährleistung ausgenommen sind Schäden, die durch Abnutzung, Alterung und unsachgemässe Behandlung entstanden sind, sowie Leuchtmittel. Die Gewährleistung erlischt, wenn Produkte trotz erkennbarer Mängel vom Käufer weiterverarbeitet oder geändert werden.

 

5. JACOBY GmbH oder die von ihr beauftragten Drittpartner können die Gewährleistung wahlweise durch kostenlose Reparatur oder gleichwertigen Ersatz erbringen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Bei reduzierter Ware behält sich JACOBY GmbH vor, statt kostenlose Reparatur oder gleichwertigen Ersatz zu erbringen, den geleisteten Kaufpreis zurückzuerstatten.

 

6. Die Erhebung und die Bearbeitung der persönlichen Daten des Käufers durch uns ist in der Datenschutzerklärung erläutert. Diese bildet einen integrierenden Vertragsbestandteil dieser AGB.

 

7. Der Käufer willigt in die Speicherung der von ihm im Rahmen einer Bestellung oder anderweitig an uns übermittelten personenbezogenen Daten zur Vertragsabwicklung ein. Der Käufer willigt zudem ein, dass von ihm mitgeteilte Daten und weitere Nutzungsdaten analysiert werden, um ihm personalisierte Werbung und/ oder besondere Angebote und Services zu präsentieren. Die Analyse der Nutzungsdaten kann zur Erstellung von Nutzerprofilen führen. Die Nutzerprofile werden in pseudonymisierter Form erstellt und nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.

 

8. Alle Preise verstehen sich rein netto, inkl. Mehrwertsteuer. Zur Verrechnung von Forderungen ist das Einverständnis beider Parteien nötig. Für Mahnungen wird eine Mahngebühr erhoben.

 

9. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleiben die Produkte Eigentum von JACOBY GmbH. Diese ist berechtigt, auf Kosten des Käufers die Eintragung im Register der Eigentumsvorbehalte zu veranlassen, sofern sie ihre Forderung als gefährdet erachtet.

 

10. Die Lieferung bzw. Abholung der bestellten Produkte wird zwischen dem Käufer und JACOBY GmbH vereinbart. Wird eine Lieferung an die Adresse des Käufers vereinbart, erfolgt sie grundsätzlich bis in die Wohnung, wenn die örtlichen und baulichen Gegebenheiten dies unter normalem, zu erwartendem Aufwand zulassen. Sind zusätzliche Hilfsmittel (z.B. Fassadenlift/Bergbahn) erforderlich, muss der Käufer vorab hierüber informieren und er trägt allfällige Mehrkosten. Wurde eine Montage vereinbart, so erfolgt diese ebenfalls nur, soweit es die baulichen Gegebenheiten unter normalem Aufwand zulassen. Leuchten und elektrische Installationen sind von der Montage ausgeschlossen.

 

11. Gewöhnlich werden bestellte Produkte innerhalb des vereinbarten Liefertermins bereitgestellt/ ausgeliefert. Der Käufer wird benachrichtigt, wenn ein Produkt vorübergehend nicht lieferbar sein sollte. Der Käufer nimmt zur Kenntnis, dass ihn Lieferverzögerungen bis zu zwei Monaten nicht berechtigen, die Annahme der bestellten Ware zu verweigern, den Vertrag aufzuheben, Schadenersatz zu stellen oder den Kaufpreis zurückzufordern. Gegenforderungen des Käufers können nur mit Zustimmung von uns erfolgen.

 

12. Sollten wir durch unsere Lieferanten ohne eigenes Verschulden selbst nicht beliefert werden, obwohl wir bei zuverlässigen Lieferanten deckungsgleiche Bestellungen aufgegeben haben, werden wir von unserer Leistungspflicht frei und können vom Vertrag zurücktreten. Hierbei werden wir den Käufer unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und dem Kunden im Falle des Rücktritts bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

 

13. Alle Fälle von Vertragsverletzungen und deren Rechtsfolgen sowie alle Ansprüche des Käufers, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen AGB abschliessend geregelt. Andere Ansprüche des Käufers – unabhängig vom Rechtsgrund – sind, abgesehen von den nachfolgend genannten Fällen, ausgeschlossen. JACOBY GmbH, Hilfspersonen und allfällige Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden. Die vorstehende Haftungseinschränkung gilt nicht bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit; bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung; bei Garantieversprechen, soweit vereinbart; und soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

 

14. Wir behalten uns das Recht vor, unsere im Zusammenhang mit Warenlieferungen entstandenen fälligen Kaufpreisforderungen Ihnen gegenüber einschliesslich etwaiger fälliger Teilzahlungsraten, Verzugszinsen und Mahngebühren an Dritte abzutreten oder zu verpfänden.

 

15. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Gerichtsstand für natürliche und juristische Personen ist Basel

 

16. Ergänzende Nutzungsbedingungen für JACOBY GmbH

 

Geltungsbereich

17. Die Webseiten wwwjacoby-moebel.ch, jacoby-moebel.com, sowie haemisegger.ch (nachfolgend „Webseite“) wird von JACOBY GmbH, Mühlemattstrasse 12, 4104 Oberwil (nachfolgend „JACOBY GmbH“ oder „wir“), betrieben. Diese Ergänzenden Nutzungsbedingungen (nachfolgend „Nutzungsbedingungen“) gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Käufer und JACOBY GmbH im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite sowie Bestellungen von Produkten und Dienstleistungen über die Webseite. Sie bilden einen integrierenden und ergänzenden Bestandteil für alle Bestellungen, die über den Online-Shop getätigt werden.

 

18. In Ergänzung zu bzw. zusammen mit diesen Nutzungsbedingungen gelten für Einkäufe über die Webseite auch die AGB von JACOBY GmbH, welche für sämtliche Einkäufe unabhängig vom Verkaufskanal anwendbar sind. Die nachstehenden Nutzungsbedingungen enthalten ausschliesslich Webseiten-spezifische Bestimmungen.

19. Wir können die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit ändern. Ausschlaggebend ist jeweils diejenige Version, welche bei einem Kauf oder einer Bestellung gültig ist.

 

Registration / Datenschutz

20. Es ist dem Käufer überlassen, sich für JACOBY GmbH zu registrieren oder eine Bestellung ohne Registration zu tätigen. Gewisse Funktionen der Webseite stehen jedoch nur registrierten Käufern zur Verfügung.

 

21. Bei der Registrierung, d.h. der Eröffnung eines Kunden-Konto, ist der Käufer verpflichtet, wahrheitsgetreue Angaben zu seiner Person zu machen. JACOBY GmbH behält sich das Recht vor, Kunden-Konti jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu löschen oder einen Benutzernamen und das Passwort zu sperren.

 

22. Weitere und detailliertere Informationen zur Bearbeitung von personenbezogenen Daten durch JACOBY GmbH im Zusammenhang mit der Registrierung, aber auch im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite sowie Einkäufen auf der Webseite erhält der Käufer in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von JACOBY GmbH, sowie in der Datenschutzerklärung. Diese ist zugänglich sobald im Zuge der Erstellung eines Onlineshops dieser öffentlich gemacht ist.

 

Angebote

23. Die Darstellung im Internet erfolgt unverbindlich. Wir behalten uns das Recht vor, das Warenangebot und deren Darstellung jederzeit zu modifizieren und bestimmte Produkte vollständig aus dem Angebot zu nehmen. Wir schliessen jede Haftung für typografische Fehler, unrichtige oder unvollständige Angaben und Darstellungen aus.

 

24. Im Zusammenhang mit einem Produkt abgebildete Dekorationsartikel sind, wo nicht namentlich aufgeführt und erwähnt, nicht Bestandteil des Produktangebotes. Zubehör und/ oder Dekorationsartikel sind gesondert zu erwerben.

 

25. Den allergrössten Teil der Produktion übernehmen wir in unserer Manufaktur und handwerklich auf Betsellung. Wir bemühen uns, die bestmögliche Verfügbarkeit der auf der Webseite angebotenen Produkte sicherzustellen. Die Präsentation eines bestimmten Produktes auf der Webseite bedeutet jedoch nicht, dass wir eine Garantie bezüglich der Verfügbarkeit übernehmen. Wir sind lediglich zur Lieferung vorrätiger Waren verpflichtet. Sollten bestellte Produkte nicht verfügbar sein, können wir die Bestellung möglicherweise nicht vollständig durchführen. Wir behalten uns das Recht vor, die Bestellung entweder zu stornieren oder lediglich eine Teillieferung durchzuführen. In einem solchen Fall werden wir den Käufer entsprechend in Kenntnis setzen.

 

Vertragsschluss / Bestellprozess

26. Gibt der Käufer per Internet, E-Mail, Mobile, oder Telefon eine Bestellung auf, so erteilt er ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages. Der Käufer erhält eine Bestätigung, dass die Bestellung eingegangen ist. Diese Bestätigung stellt seitens JACOBY GmbH keine Annahme des Angebots dar. JACOBY GmbH behält sich das Recht vor, den Antrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Ein rechtlich bindender Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand der Auftragsbestätigung durch JACOBY GmbH zustande.

 

27. Der Vertrag kommt nur über diejenigen Produkte zustande, die in der Auftragsbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind. Daraus ergibt sich auch abschliessend der Leistungsumfang.

 

28. Räumliche Geltung unserer Angebote und Preise; Verrechnung; Recycling

Versand-, Liefer- und Montagekosten werden im Rahmen des Bestellvorganges separat angezeigt und in der Bestellübersicht sowie dann auch in der Bestätigung der Bestellung transparent ausgewiesen. Weitere Informationen zu den Versand-, Liefer- und Montagekosten sowie den Lieferoptionen finden Sie auf der Webseite unter den Lieferoptionen. Diese werden im Laufe der nächsten Weboptimierengen suksesive aufgeschaltet und erweiter. Vorerst zählt die im direkten Kontakt mit dem Kunden gemachten individuellen Abmachungen.

 

29. Unsere Angebote gelten für die Schweiz und Liechtenstein. Für Bestellungen mit Lieferadressen ausserhalb der Schweiz und Liechtensteins sind die angegebenen Lieferpreise und Sendepauschalen ungültig. Bitte fragen Sie für solche Bestellungen unsere Konditionen für Versand oder Lieferung an. Unser Online-Support (xxx) unterbreitet Ihnen gerne ein attraktives Angebot.

 

30. Die vorgezogene Recyclinggebühr (vRG) ist bei elektronischen Geräten in allen Preisen bereits inbegriffen. Wir leisten damit einen Beitrag zur umweltfreundlichen Entsorgung von Leuchten.

 

Zahlung

31. JACOBY GmbH akzeptiert Barzahlungen und Banküberweisungen und die im Rahmen des Bestell- Kaufvorgangs dem Käufer kommunizierten Zahlungsarten.

 

32. Der Kaufpreis sowie die gegebenenfalls anfallenden Versand- und Montagekosten werden nach erfolgter Auftragsbestätigung belastet . Bei Zahlung mit Kreditkarte wird der betreffende Betrag im Zeitpunkt der Bestellaufgabe blockiert bzw. reserviert. Die effektive Belastung erfolgt jedoch auch hier mit unserer Auftragsbestätigung.

 

33. Wählt der Käufer als Zahlungsart Vorauszahlung, wird die Bestellung erst nach Eingang der Zahlung bearbeitet. Die Lieferzeit kann sich entsprechend verzögern.

 

34. Rabatte oder Gutscheine werden nur zu den auf dem Gutschein angezeigten Bedingungen akzeptiert. Die Eingabe eines Gutscheincodes oder -wertes erfolgt im Verlauf des Zahlungsprozesses. Dabei nicht geltend gemachte Rabatte können nachträglich nicht mehr gewährt werden. Rabatte und Gutscheine können nicht kumuliert werden.

 

Urheberrecht

35. Die Verwendung dieser Webseite bedeutet nicht, dass dem Käufer Lizenzrechte in Bezug auf die geistigen Eigentumsrechte am Inhalt dieser Webseite eingeräumt werden.

36. Diese Webseite sowie sämtliche dort eingestellten Inhalte (insbesondere Software, Dateien, Designs, Grafiken und Daten) sind und bleiben Eigentum von JACOBY GmbH – bzw. JACOBY GmbH besitzt entsprechende Nutzungsrechte – und sind durch die entsprechenden Gesetze bezüglich geistiger Eigentumsrechte einschliesslich Urheber- und Markenschutzrechte geschützt. Jede unbefugte Benutzung dieser Webseite, insbesondere die Benutzung dieser Webseite oder von deren Inhalten zu professionellen oder kommerziellen Zwecken jeglicher Art sowie die Reproduktion, Darstellung, Weitergabe an andere, Mitteilung, das in Umlauf bringen, die Verbreitung, Veränderung, Lizenzzuteilung, der Verkauf oder jegliche sonstige Verwertung dieser Webseite oder von deren Inhalten, Texten, Textteilen, statischen oder animierten Grafiken, Audiodaten, Software, Waren oder Dienstleistungen sowie sonstigen Daten oder Informationen, ist ohne vorherige schriftlich Genehmigung durch JACOBY GmbH ausdrücklich untersagt. Verboten sind insbesondere Methoden wie Framing und Inline-linking der Webseite und von Inhalten.

 

Stand Juli 2019 © JACOBY GmbH


General terms and conditions

 

These General Terms and Conditions (hereinafter referred to as "GTC") apply to the purchase of all products which are offered by JACOBY GmbH. General terms and conditions of the buyer are not agreed. The same applies to changes to these terms and conditions, unless we have accepted them in writing. Decisive in each case is the version which is given to the buyer with a purchase or an order.

 

2 The products are always delivered according to samples, illustrations or sketches. Minor deviations in size, colour, structure and/or processing are reserved. In particular, deviations are unavoidable in the case of follow-up/supplementary orders without other written assurances.

 

3 The products are intended for private and commercial use. JACOBY GmbH grants the legal guarantee on construction and material defects starting from delivery of the commodity to the buyer for a duration of 2 years. JACOBY GmbH grants no other warranties and guarantees, in particular also manufacturer guarantees, without other explicit information in the sales contract or the order confirmation.

 

The buyer checks the products immediately after receipt for possible defects, in particular also for glass damages. Complaints must be made within 8 days of receipt of the products. Defects discovered later, i.e. during the warranty period, must be reported immediately after they have been discovered. Excluded from the warranty are damages caused by wear and tear, ageing and improper handling, as well as illuminants. The warranty expires if products are further processed or changed by the buyer despite recognizable defects.

 

5 JACOBY GmbH or the third party partners commissioned by it can provide the warranty either by free repair or equivalent replacement. Further claims are excluded. In case of reduced goods JACOBY GmbH reserves the right to refund the purchase price instead of providing free repair or equivalent replacement.

 

6 The collection and processing of the personal data of the buyer by us is explained in the privacy policy. This forms an integrating part of the contract of these AGB.

 

7. the buyer consents to the storage of the personal data transmitted by him within the scope of an order or otherwise to us for the contract winding up. The buyer also consents to the analysis of data and other usage data provided by him in order to present him with personalised advertising and/or special offers and services. The analysis of the usage data can lead to the creation of user profiles. The user profiles are created in pseudonymised form and are not merged with personal data.

 

8. All prices are net prices, including VAT. The agreement of both parties is necessary for the settlement of claims. A reminder fee will be charged for reminders.

 

9. the products remain property of JACOBY GmbH until the complete payment of the purchase price. This is entitled to arrange the entry in the register of retention of title at the expense of the buyer, if it considers its claim as endangered.

 

10. The delivery or collection of the ordered products is agreed between the buyer and JACOBY GmbH. If a delivery to the address of the buyer is agreed, it takes place in principle up to the apartment, if the local and structural conditions allow this under normal, expected expenditure. If additional aids (e.g. façade lift/mountain railway) are required, the purchaser must inform us in advance and he shall bear any additional costs. If assembly has been agreed, this shall also only be carried out to the extent that the structural conditions permit it at normal expense. Luminaires and electrical installations are excluded from assembly.

 

11. Ordered products are usually provided/delivered within the agreed delivery date. The buyer will be notified if a product is temporarily unavailable. The buyer acknowledges that delivery delays of up to two months do not entitle him to refuse acceptance of the ordered goods, to cancel the contract, to claim damages or to reclaim the purchase price. Counterclaims of the purchaser can only be made with our consent.

 

12. should we not be supplied by our suppliers through no fault of our own, although we have placed congruent orders with reliable suppliers, we shall be released from our obligation to perform and may withdraw from the contract. We will inform the buyer immediately about the non-availability and refund payments already made to the customer immediately in case of withdrawal.

 

13. all cases of breach of contract and their legal consequences as well as all claims of the buyer, no matter on what legal grounds they are made, are conclusively regulated in these terms and conditions. Other claims of the buyer - irrespective of the legal basis - are excluded, except in the following cases. JACOBY GmbH, auxiliary persons and possible executing aides are not responsible for damage, which did not develop at the commodity, in particular not for lack damages, escaped profit or other financial damages. The foregoing limitation of liability shall not apply in the event of injury to life, limb or health; in the event of wilful or grossly negligent breach of duty; in the event of promises of guarantee, insofar as agreed; and insofar as the scope of application of the Product Liability Act has been opened up.

 

We reserve the right to assign or pledge to third parties our due purchase price claims against you in connection with the delivery of goods, including any due instalments, default interest and reminder fees.

 

15 Swiss law applies exclusively. The UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods shall not apply. Place of jurisdiction for natural persons and legal entities is Basel.

 

16. supplementary terms of use for JACOBY GmbH

 

scope

17. The websites wwwjacoby-moebel.ch, jacoby-moebel.com, as well as haemisegger.ch (hereinafter "Website") are operated by JACOBY GmbH, Mühlemattstrasse 12, 4104 Oberwil (hereinafter "JACOBY GmbH" or "we"). These Supplementary Terms of Use (hereinafter referred to as "Terms of Use") shall apply in the version current at the time the contract is concluded to all business relations between the Buyer and JACOBY GmbH in connection with the use of the website as well as orders for products and services via the website. They form an integrating and supplementary component for all orders placed via the online shop.

 

18. In addition to or together with these terms of use, the general terms and conditions of JACOBY GmbH also apply to purchases via the website, which are applicable to all purchases independent of the sales channel. The following terms of use contain exclusively website-specific provisions.

 

19. We may change these Terms of Use at any time. Decisive in each case is the version which is valid with a purchase or an order.

 

Registration / Privacy

It is left to the buyer to register for JACOBY GmbH or to place an order without registration. However, certain functions of the website are only available to registered buyers.

 

21. when registering, i.e. opening a customer account, the buyer is obliged to provide truthful information about himself. JACOBY GmbH reserves the right to delete customer accounts at any time and without giving reasons or to block a user name and password.

 

22. Further and more detailed information on the processing of personal data by JACOBY GmbH in connection with the registration, but also in connection with the use of the website and purchases on the website, the buyer receives in the General Terms and Conditions of JACOBY GmbH, as well as in the Privacy Policy. This is accessible as soon as it is made public in the course of the creation of an online shop.

 

Offers

23. The presentation on the Internet is non-binding. We reserve the right to modify the product range and its presentation at any time and to remove certain products completely from the range. We exclude any liability for typographical errors, incorrect or incomplete information and representations.

 

24. decoration articles illustrated in connection with a product are not part of the product offer, where not specified and mentioned by name. Accessories and/or decorative items must be purchased separately.

 

25. we take over the largest part of the production in our manufactory and handcrafted on Betsellung. We make every effort to ensure the best possible availability of the products offered on the website. However, the presentation of a particular product on the website does not imply that we give a guarantee of availability. We are only obliged to deliver goods in stock. If ordered products are not available, we may not be able to complete the order. We reserve the right to either cancel the order or only make a partial delivery. In such a case we will inform the buyer accordingly.

 

Conclusion of contract / ordering process

 

26. if the buyer places an order via internet, e-mail, mobile or telephone, he makes a binding offer to conclude a purchase contract. The buyer receives a confirmation that the order has been received. This confirmation does not represent an acceptance of the offer on the part of JACOBY GmbH. JACOBY GmbH reserves the right to reject the application without giving reasons. A legally binding purchase contract is only concluded with the dispatch of the order confirmation by JACOBY GmbH.

 

The contract is only concluded for those products which are explicitly listed in the order confirmation. This also results in the final scope of services.

 

28. territorial validity of our offers and prices; invoicing; recycling

Shipping, delivery and installation costs are displayed separately during the ordering process and shown transparently in the order overview and then also in the order confirmation. For more information on shipping, delivery and installation costs and delivery options, please visit the Delivery Options section of the website. These will be activated and extended suksesive in the course of the next web optimizations. For the time being, the individual agreements made in direct contact with the customer count.

 

29. Our offers apply to Switzerland and Liechtenstein. For orders with delivery addresses outside Switzerland and Liechtenstein, the stated delivery prices and flat rates are invalid. For such orders, please ask for our conditions for dispatch or delivery. Our online support (xxx) will be happy to make you an attractive offer.

 

30. The early recycling fee (vRG) is already included in all prices for electronic devices. We thus make a contribution to the environmentally friendly disposal of luminaires.

 

payment

31. JACOBY GmbH accepts cash payments and bank transfers and the methods of payment communicated to the buyer within the framework of the order purchase process.

 

32 The purchase price as well as any shipping and installation costs incurred will be charged after order confirmation. If payment is made by credit card, the relevant amount will be blocked or reserved at the time the order is placed. However, the effective debit is also made here with our order confirmation.

 

33 If the buyer chooses advance payment as payment method, the order will only be processed after receipt of the payment. The delivery time can be delayed accordingly.

 

34 Discounts or vouchers will only be accepted under the conditions indicated on the voucher. The entry of a voucher code or value takes place during the payment process. Discounts not claimed can no longer be granted subsequently. Discounts cannot be cumulated.

 

Copyright

35. the use of this website does not imply that the purchaser is granted any licence rights in respect of the intellectual property rights in the content of this website.

(36) This website and all content (including but not limited to software, files, designs, graphics and data) posted on it are and shall remain the property of JACOBY GmbH - or JACOBY GmbH owns the respective rights of use - and are protected by the relevant laws regarding intellectual property rights, including copyrights and trademark rights. Any unauthorized use of this website, in particular the use of this website or its contents for professional or commercial purposes of any kind as well as the reproduction, representation, transmission to others, communication, circulation, distribution, modification, licensing, sale or any other exploitation of this website or its contents, texts, text parts, static or animated graphics, audio data, software, goods or services as well as other data or information, is expressly prohibited without the prior written consent of JACOBY GmbH. In particular, methods such as framing and inline linking of the website and content are prohibited.

 

Status July 2019 © JACOBY GmbH